Pressemitteilungen

Kurzfristige Versorgungsunterbrechung im Bereich des Umspannwerkes Tarp

Spezialisten der Schleswig-Holstein Netz AG beseitigen die Störung nach 18 Minuten

Eine technische Störung an einer Schutzeinrichtung eines Transformators im Umspannwerk
Tarp führte am Dienstagnachmittag - gegen 15.05 Uhr - zu einer kurzfristigen
Versorgungsunterbrechung. Die Spezialisten der Schleswig-Holstein Netz AG
konnten den Fehler schnell beheben, und nach 18 Minuten war die Versorgung wieder
hergestellt. Betroffen war die Region Tarp, Janneby, Sollerupmühle, Langstedt
und Keelbek.


Attachments zum Download

Ihre Ansprechpartner:

Volker Mielisch,

T 04106/629-3507

F 04106/629-13507

volker.mielisch@eon-hanse.com

 

© E.ON Hanse AG 2014